KOSMETIKSTUDIO BINE
Fachinstitut für ästhetische Ganzheitskosmetik
Wir führen in unserem Studio ausschließlich kosmetische Anwendungen im Sinne der Schönheit sowie zur Steigerung des Wohlbefindens durch, keinerlei medizinische Behandlungen. Dr. Dr. Funk, Facharzt für plastische- und ästhetische Chirurgie ist unser medizinischer Beirat.

AUF EINEN KLICK

VAMPIR-LIFTING

Draculalifting | Plasmalifting | PRP-Lifting

Das Vampirlifting, auch gerne Draculalifting genannt heißt fachlich Plasmalifting oder PRP-Lifting, es wird „Plättchen-reiches-Plasma“ verwendet. Es wird eine kleine Menge venöses Blut, meist aus der Armbeuge, entnommen und zentrifugiert. Dabei löst sich das Plasma von den restlichen Bestandteilen, und wird wieder in die zu behandelnden Zonen injiziert. Die wachstumsfördernden Proteine des gewonnenen Plasmas aktivieren die Zellerneuerung und die Bildung des Bindegewebes.

Gesicht, Hals, Dekolleté, Hände

Vorzugsweise wir diese Methode angewendet in Gesicht, Hals, Dekolleté und an den Händen. Das endgültige Ergebnis eines Vampirlifts zeigt sich erst einige Wochen nach Abschluss der Behandlung hält aber ca. für 18 Monate. Durch die Aktivierung des gesamten Hautstoffwechsels erscheint das gesamte Hautbild straffer, frischer, rosiger, feinporiger und verjüngt.

Die Risiken

sind sehr gering, eventuell können leichte Hämatome auftreten oder Schwellungen, was alles binnen weniger Stunden abklingt.
Fadenlifting | Foto © WavebreakmediaMicro - Fotolia.com
ÖFFNUNGSZEITEN Di. - Fr. 9 - 18 Uhr Sa. 9 - 14 Uhr TERMIN VEREINBARUNG Telefon 0871 / 61 998 KOSMETIKSTUDIO BINE Robert-Koch-Str. 2 84034 Landshut
Fachinstitut für ästhetische Ganzheitskosmetik

Wir führen in unserem Studio ausschließlich kosmetische

Anwendungen im Sinne der Schönheit sowie zur Steigerung des

Wohlbefindens durch, keinerlei medizinische Behandlungen.

Dr. Dr. Funk, Facharzt für plastische- und ästhetische Chirurgie ist

unser medizinischer Beirat.

AUF EINEN KLICK

VAMPIR-LIFTING

Draculalifting | Plasmalifting | PRP-Lifting

Das Vampirlifting, auch gerne Draculalifting genannt heißt fachlich Plasmalifting oder PRP-Lifting, es wird „Plättchen- reiches-Plasma“ verwendet. Es wird eine kleine Menge venöses Blut, meist aus der Armbeuge, entnommen und zentrifugiert. Dabei löst sich das Plasma von den restlichen Bestandteilen, und wird wieder in die zu behandelnden Zonen injiziert. Die wachstumsfördernden Proteine des gewonnenen Plasmas aktivieren die Zellerneuerung und die Bildung des Bindegewebes.

Gesicht, Hals, Dekolleté, Hände

Vorzugsweise wir diese Methode angewendet in Gesicht, Hals, Dekolleté und an den Händen. Das endgültige Ergebnis eines Vampirlifts zeigt sich erst einige Wochen nach Abschluss der Behandlung hält aber ca. für 18 Monate. Durch die Aktivierung des gesamten Hautstoffwechsels erscheint das gesamte Hautbild straffer, frischer, rosiger, feinporiger und verjüngt.

Die Risiken

sind sehr gering, eventuell können leichte Hämatome auftreten oder Schwellungen, was alles binnen weniger Stunden abklingt.
ÖFFNUNGSZEITEN Di. - Fr.: 9 - 18 Uhr | Sa.: 9 - 14 Uhr 0871 - 61 998