Cache-Control: no-cache, max-age=0
2024 © Kosmetikstudio Bine
Liposana Blog-Serie (Teil 9)

Der schiefe Baum

Steht ein Baum schief und die Ameisen haben sich im Stamm ganze Autobahnen gebaut, mag das oft sehr originell und als Naturspektakel und Laune der Natur erscheinen, doch im Laufe der Zeit wird der Baum Schaden nehmen, faulen, kippen und sterben. Also raus mit den Ameisen und alles ist wieder sauber, (Bildsprache Bine: Lymphreinigung durchgeführt). Dennoch wird es dem Baum nicht merklich besser gehen, er steht total schief, droht zu kippen, also ran mit den Pfählen, alles gut. Wir sind aber kein Baum, unsere Pfähle wären Krücken!!! Daher ist es unumgänglich unsere Stabilität zu stärken, sprich unsere Muskeln zu kräftigen, so dass diese uns stärken, stützen und stabilisieren können. Ich kann förmlich hören, wie sich einige Stimmen erheben, die erklären, dass sie regelmäßig ins Fitnessstudio gehen, zum Walken, zum Radeln, zum Schwimmen...

ALLES GUT

ALLES WICHTIG

und vor allem ALLES RICHTIG

ABER! All das trainiert nicht die Tiefenmuskulatur. Diese Woche war meine liebe Kundin Dani bei mir im Studio, ich sag`s Euch, das ist eine Rakete. Dani ist Trainerin und absolut gefährlich. Ich hab‘ sie gefragt wie sie Tiefenmuskulatur trainiert, sie meinte: „Des is nur wos für ganz Harte, wenn`st wirklich an den Tiefenmuskulatur wuist“ Bei uns müsst Ihr nicht zu „den ganz Harten“ gehören, wir stärken und kräftigen Eure Tiefenmuskulatur durch neuromuskuläre Stimulation! Ganz bequem im Liegen was nicht heißt, dass der Muskelkater ausbleibt. Bleibt dran Eure Bine #liposana3 #kosmetikstudiobine #lymphreinigung #muskeln #staerken #stabilisieren #tiefenmuskulatur #neuromuskulaer #stimulation #liposana #kosmetikstudiolandshut #bine
Tiefenmuskulatur trainieren - Foto © Bine

Liposana-Erfahrungsberichte

Kosmetik-Blog Hautgeflüster - Anne © Foto: Bine
Kosmetik-Blog Hautgeflüster - Anne © Foto: Bine
Kosmetik-Blog Hautgeflüster - Anne © Foto: Bine
KOSMETIKSTUDIO BINE ANTI-AGE BEAUTY PERMANENT MAKE-UP UNREINE HAUT BEAUTY EYES ANTI-AGE MEDICAL HAARENTFERNUNG MÄNNERKOSMETIK
Liposana Blog-Serie (Teil 9)

Der schiefe Baum

Steht ein Baum schief und die Ameisen haben sich im Stamm ganze Autobahnen gebaut, mag das oft sehr originell und als Naturspektakel und Laune der Natur erscheinen, doch im Laufe der Zeit wird der Baum Schaden nehmen, faulen, kippen und sterben. Also raus mit den Ameisen und alles ist wieder sauber, (Bildsprache Bine: Lymphreinigung durchgeführt). Dennoch wird es dem Baum nicht merklich besser gehen, er steht total schief, droht zu kippen, also ran mit den Pfählen, alles gut. Wir sind aber kein Baum, unsere Pfähle wären Krücken!!! Daher ist es unumgänglich unsere Stabilität zu stärken, sprich unsere Muskeln zu kräftigen, so dass diese uns stärken, stützen und stabilisieren können. Ich kann förmlich hören, wie sich einige Stimmen erheben, die erklären, dass sie regelmäßig ins Fitnessstudio gehen, zum Walken, zum Radeln, zum Schwimmen...

ALLES GUT

ALLES WICHTIG

und vor allem ALLES RICHTIG

ABER! All das trainiert nicht die Tiefenmuskulatur. Diese Woche war meine liebe Kundin Dani bei mir im Studio, ich sag`s Euch, das ist eine Rakete. Dani ist Trainerin und absolut gefährlich. Ich hab‘ sie gefragt wie sie Tiefenmuskulatur trainiert, sie meinte: „Des is nur wos für ganz Harte, wenn`st wirklich an den Tiefenmuskulatur wuist“ Bei uns müsst Ihr nicht zu „den ganz Harten“ gehören, wir stärken und kräftigen Eure Tiefenmuskulatur durch neuromuskuläre Stimulation! Ganz bequem im Liegen was nicht heißt, dass der Muskelkater ausbleibt. Bleibt dran Eure Bine #liposana3 #kosmetikstudiobine #lymphreinigung #muskeln #staerken #stabilisieren #tiefenmuskulatur #neuromuskulaer #stimulation #liposana #kosmetikstudiolandshut #bine
Tiefenmuskulatur trainieren - Foto © Bine