Permanent Make-up - Fragen & Antworten | Foto © www.swiss-color.com
KOSMETIKSTUDIO BINE
Fachinstitut für ästhetische Ganzheitskosmetik
ÖFFNUNGSZEITEN Dienstag - Freitag: 9 - 18 Uhr Samstag: 9 - 14 Uhr HAUTSPRECHSTUNDE immer Donnerstag TERMIN VEREINBARUNG Telefon 0871 / 61 998 KOSMETIKSTUDIO BINE Robert-Koch-Str. 2 84034 Landshut ANFAHRT BINE LIKE KRYOLIPOLYSE JET-PEEL VISIA HAUTANALYSE PERMANENT-MAKE-UP LASER HAARENTFERNUNG
Wir führen in unserem Studio ausschließlich kosmetische Anwendungen im Sinne der Schönheit sowie zur Steigerung des Wohlbefindens durch, keinerlei medizinische Behandlungen. Dr. Dr. Funk, Facharzt für plastische- und ästhetische Chirurgie ist unser medizinischer Beirat.

AUF EINEN KLICK

Bine LIKE Stempel - Gütezeichen | Grafik © www.peppUP.de

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN - PERMANENT MAKE-UP

Kann ich die Form der Permanent Make-up-Kontur mitgestalten?

Ja. Abgestimmt auf Ihre Gesichtsmorphologie wird die spätere Kontur mit Ihnen besprochen und angepasst. Erst danach wird die Farbe eingebracht.

Werden die Farben mit meinem natürlichen Teint harmonieren?

Ja. Die Farbtöne werden individuell passend auf Ihre natürliche Pigmentierung Ihrer Haut abgestimmt.

Wie kommt die Farbe in die Haut?

Die Farbpigmente werden mit einer mikrofeinen Nadel unter die Oberhaut eingebracht.

Ist die Anwendung schmerzhaft?

Das ist individuell verschieden und abhängig von der Sensibilität der einzelnen Gesichtspartien.

Kann sich die Haut dabei entzünden?

Nein es wird steril und nur mit antiseptischen, allergiegetesteten Pigmenten gearbeitet. Zu Ihrer Information: Wir benützen nur Einwegnadeln. Hygiene ist unser oberstes Gebot. Bei den verwendeten Farben handelt es sich um hochwertigste, geprüfte Farbstoffe. Allergien oder Unverträglichkeiten sind nicht bekannt. Unser Spezialgerät entspricht dem Medizinproduktgesetz und ist nach IEC 601 geprüft.

Wie sieht die Haut unmittelbar nach der Anwendung aus?

Normal. Die entstehenden leichten Hautirritationen sind vergleichbar mit der Rötung und Schwellung die beim Augenbrauen zupfen entsteht.

Verändert sich die Farbintensität?

Ja. In den ersten 4 - 5 Tagen werden rund 40% der Farbpigmente wieder abgebaut. Daher erscheint der Farbton in den ersten Tagen etwas intensiver.

Wie lange dauert die Anwendung?

Je nach Anwendung dauert ein Permanent Make-up ca. 1 - 4 Stunden.

Wie lange hält mein Permanent Make-up?

Permanent Make-up verschönt Sie für 2 - 5 Jahre. In diesem Zeitraum verblassen die Farbpigmente allmählich wieder.
Permanent Make-up | Foto © www.swiss-color.com Permanent Make-up | Foto © www.swiss-color.com Permanent Make-up | Foto © www.swiss-color.com Permanent Make-up | Foto © www.swiss-color.com Zurück zu FRAGEN & ANTWORTEN Zurück zu FRAGEN & ANTWORTEN
Fachinstitut für ästhetische Ganzheitskosmetik

Wir führen in unserem Studio ausschließlich kosmetische

Anwendungen im Sinne der Schönheit sowie zur Steigerung des

Wohlbefindens durch, keinerlei medizinische Behandlungen.

Dr. Dr. Funk, Facharzt für plastische- und ästhetische Chirurgie ist

unser medizinischer Beirat.

AUF EINEN KLICK

ÖFFNUNGSZEITEN Di. - Fr.:  9 - 18 Uhr  | Sa.: 9 - 14 Uhr 0871 - 61 998

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN -

PERMANENT MAKE-UP

Kann ich die Form der Permanent Make-

up-Kontur mitgestalten?

Ja. Abgestimmt auf Ihre Gesichtsmorphologie wird die spätere Kontur mit Ihnen besprochen und angepasst. Erst danach wird die Farbe eingebracht.

Werden die Farben mit meinem

natürlichen Teint harmonieren?

Ja. Die Farbtöne werden individuell passend auf Ihre natürliche Pigmentierung Ihrer Haut abgestimmt.

Wie kommt die Farbe in die Haut?

Die Farbpigmente werden mit einer mikrofeinen Nadel unter die Oberhaut eingebracht.

Ist die Anwendung schmerzhaft?

Das ist individuell verschieden und abhängig von der Sensibilität der einzelnen Gesichtspartien.

Kann sich die Haut dabei entzünden?

Nein es wird steril und nur mit antiseptischen, allergiegetesteten Pigmenten gearbeitet. Zu Ihrer Information: Wir benützen nur Einwegnadeln. Hygiene ist unser oberstes Gebot. Bei den verwendeten Farben handelt es sich um hochwertigste, geprüfte Farbstoffe. Allergien oder Unverträglichkeiten sind nicht bekannt. Unser Spezialgerät entspricht dem Medizinproduktgesetz und ist nach IEC 601 geprüft.

Wie sieht die Haut unmittelbar nach der

Anwendung aus?

Normal. Die entstehenden leichten Hautirritationen sind vergleichbar mit der Rötung und Schwellung die beim Augenbrauen zupfen entsteht.

Verändert sich die Farbintensität?

Ja. In den ersten 4 - 5 Tagen werden rund 40% der Farbpigmente wieder abgebaut. Daher erscheint der Farbton in den ersten Tagen etwas intensiver.

Wie lange dauert die Anwendung?

Je nach Anwendung dauert ein Permanent Make-up ca. 1 - 4 Stunden.

Wie lange hält mein Permanent Make-up?

Permanent Make-up verschönt Sie für 2 - 5 Jahre. In diesem Zeitraum verblassen die Farbpigmente allmählich wieder.
Zurück zu FRAGEN & ANTWORTEN Zurück zu FRAGEN & ANTWORTEN